PRAXISRAUM KATRINa KADEN I Psychotherapeutische Heilpraktikerin

RauchFrei

RauchFrei

"Ein jeder Mensch
kann sie leben,
die Freiheit ohne Rauch."

Rauchen erfüllt die verschiedensten Bedürfnisse: Als Jugendlicher schafft es ein Gruppengefühl, subtile Anerkennung ist spürbar, und mancher Erwachsene würde sich ohne die Rauchzeit keine Pause gönnen. Meist langsam schleicht sich die Zigarette ins Leben, um dann oft kleben zu bleiben. Denn irgendwann sind die Gefühle da, ohne Zigarette würde etwas fehlen und das Aufhören funktioniert sowieso nicht.

Hinzu kommt der gesellschaftliche Umschwung in den letzten Jahren: Raucher gehören nun vor die Tür und die erschreckendsten Warnhinweise zieren die Zigarettenpackungen. Hat dies einen unbemerkten Einfluss auf eine Vielzahl von Rauchern? Vermutlich.

Ja, eigentlich sollte ich aufhören, aber ... - dieser Stress verstärkt den schädlichen Einfluss des Rauchens.

Als ehemalige Raucherin und heutige freie Nichtraucherin kann ich dir versichern: Es geht auch ohne Rauch! Wobei ich mir dies in meiner Nikotinphase auch nicht vorzustellen vermochte.

Eine statistisch 10 Jahre längere Lebenserwartung sollten ein Anreiz sein. Na ja, und für das eingesparte Geld, dürfte sich auch eine Verwendung finden lassen.


... und wenn du das Bedürfnis verspürst, Flyer von mir weiterzureichen oder auszulegen, dann möchte ich dich darin unterstützen :-).

Flyer "RauchFrei"

Seitenanfang