PRAXISRAUM KATRINa KADEN I Psychotherapeutische Heilpraktikerin

GeburtsvorbereitungPLUS - Was und Wie?

Omni-Kurse

"Jedes Baby trägt
Magie in sich."

Nach einem kostenfreien Kennenlerngespräch werden wir gemeinsam das Ziel und den möglichen Weg dahin besprechen. Eine individuelle Anpassung ist jederzeit möglich.

Ein wichtiger Aspekt ist die Information, denn wenn du etwas tief in dir verstanden hast, kann du es für dich auch leichter umsetzen. Wie funktioniert der weibliche Körper und damit auch die Versorgung des Babys?
Das praktische Erlernen und Üben von Entspannungsübungen und hilfreiche Atemtechniken aus HypnoBirthing wird deinen Körper unterstützen, um ihn auf seine Arbeit vorzubereiten.

Welchen Anteil hat der manchmal unbewusste Teil des Verstand an einer entspannten Schwangerschaft, am unumkehrbaren Verlauf einer Geburt und am Fließen der ersten Zeit? Wie kannst du deine Gedanken positiv auf diese Aufgaben einstimmen?
Das Erkennen unbewusster Überzeugungen und die Integration stärkender Überzeugungen mit PSYCH-K®, Visualisierung innerer Bilder und Aktualisierung "veralteter" Tagebucheintragungen mit dem Yager-Code sowie Suggestionshypnose sind wunderbare Werkzeuge, um innere Veränderungen zu bewirken und deine bestmögliche Geburt zu gestalten.

Thema PSYCH-K®: ...mehr
... PSYCH-K® ist ein sehr nachhaltig wirksamer Baustein. Der kinesiologische Muskeltest wird dir aufzeigen, was tatsächlich für dich wahr ist, was du tief in deinem Inneren glaubst. Mit Balancen aus dem PSYCH-K® wirst du neue, dich stärkende Glaubenssätze integrieren und Stress harmonisieren. Dies wird dich zu mehr Selbstermächtigung führen.
Thema Hypnose: ...mehr
... Wir alle sind vorgebildet in Hypnose: Die Schlange Kaa und diverse Showhypnotiseure sind unsere Lehrer. Dennoch: Hypnose ist ein uns bekannter und natürlicher Zustand, den wir tagtäglich erleben. Kurz vor dem Einschlafen, kurz nach dem Schlaf, im Kino, beim Autofahren, ... - immer, wenn wir in unsere innere Wahrnehmung gehen, sind wir auf dem Weg in die Hypnose und bleiben dort, so lang wie es gut für uns ist. Wir führen uns selbst rein und raus, jeden Tag. Vor einer Hypnosesitzung sende ich dir noch eine ausführlichere Erklärung zu diesem spannenden Thema zu.
Thema Selbsthypnose: ... mehr
Hypnose ist stets eine Selbsthypnose. So geht es darum herauszufinden, was du brauchst, um auch ohne eine begleitete Führung in den Zustand einer leichten bis mittleren Hypnose zu kommen und dort zu bleiben. Hypnose geht nicht immer einher mit dem entspannten Liegen. In Trance zu tanzen ist nichts anderes als in Hypnose zu sein. Das Wissen und die Übung erhöhen den Erfolg.
Thema Yager-Code: ...mehr
... Edwin Yager hat in jahrzehntelanger Arbeit ein Konzept entwickelt, welches eine innere höhere Intelligenz in jedem Menschen annimmt und in direktem Austausch mit dieser inneren Instanz arbeitet. So können veraltete Konditionierungen, welche wir zu einem früherer Zeitpunkt unseres Lebens erlernt haben und uns im jetzigen Leben beeinträchtigen, rekonditioniert werden. Alte "Tagebucheintragungen" unseres Lebens werden einfach aktualisiert und verlieren somit ihre alte Wirksamkeit.


Was tut deiner Seele und damit auch der Seele deines Babys gut? Wie kann du dies in den Alltag integrieren (Verbinden, Einfühlen, Wahrnehmen, Zulassen, Wachsen, Loslassen ...)? Wie können konkrete Vorbereitungen in Hinblick auf die Geburt und Wochenbett aussehen? Somit erwartet dich ein offener Gesprächsraum für Themen die dir am Herzen liegen. Das können sein: Elternschaft, Paarbeziehung, organisatorische Geburtsvorbereitung Klinik und die Organisation von Hilfe, ...

Von Beginn an beziehe ich den Geburtsbegleiter oder die Geburtsbegleiterin mit ein. Alle angegebenen Module stehen auch ihm/ihr zur Verfügung. Eine Geburt in Begleitung trägt stets auch einen systemischen Aspekt in sich. Somit gebe ich dem Thema der Herausforderung einer beschützenden Geburtsbegleitung einen großen Raum, wenn er denn erwünscht ist.

Mein Angebot ersetzt nicht die liebevolle Betreuung durch eine Hebamme. Ich lege jeder schwangeren Frau ans Herz, schon frühzeitig für eine kontinuierliche Hebammenbetreuung zu sorgen.

Kosten: Die Einzel- und Paarbetreuung zur Geburtsvorbereitung kostet pro Kurseinheit
(1,5 bis 2 Stunden) 50 Euro.

Ort: Ich führe dies in meinem Praxisraum in 01468 Moritzburg OT Friedewald, Kurhausstraße 5b durch.

Termine: Die Terminvergabe erfolgt in persönlicher Absprache.

Seitenanfang